Über die Bibliografie About the Bibliography

Die Digitale Hochschulbibliografie dient der Erfassung, Präsentation und Dokumentation der Publikationsleistungen aller Beschäftigten der TH Köln.

Alle Eintragungen werden von der Hochschulbibliothek überprüft, ggf. korrigiert und final freigegeben.

Die Eintragungen in die Digitale Hochschulbibliografie ersetzen die jährliche Meldung der Publikationen an das Forschungsmonitoring.

FAQ

Alle Beschäftigten der TH Köln können ihre Publikationen über die Digitale Hochschulbibliografie der TH Köln melden.

Zusätzlich können auf Antrag

  • Promovierende, die nicht beschäftigt sind,
  • Ehemalige Professor*innen und Mitarbeiter*innen (mit campusID),
  • Honorarprofessor*innen,
  • Stipendiat*innen (benötigt wird eine formlose Freigabe-E-Mail durch Ihre*n Betreuer*in, das Referat für internationale Angelegenheiten oder das Referat Forschung und Wissenstransfer),
  • Hilfskräfte (benötigt wird eine formlose Freigabe-E-Mail durch Ihre*n Vorgesetzte*n) und
  • Gastforscher*innen

die Digitale Hochschulbibliografie nutzen, sofern sie gemäß den Leitlinien die TH Köln als ihre Affiliation definiert haben. Stellen Sie bitte dafür eine Anfrage an Service Desk der Campus-IT (support@campus-it.th-koeln.de).

Studierende können keine Publikationen verzeichnen lassen. Ausnahme sind Publikationen, die sie gemeinsam mit einer Person aus den o.g. Personengruppen veröffentlicht haben.

In der Bibliografie werden wissenschaftliche Publikationen erfasst, die gedruckt oder digital dauerhaft öffentlich verfügbar sind und die aus der Arbeit einer oder mehrerer Angehörigen der TH Köln resultieren. Auch Publikationen, in denen wissenschaftliche Resultate an eine breitere Öffentlichkeit vermittelt werden, können aufgenommen werden.

Eine Publikation muss einer eigenständigen intellektuellen Leistung entsprechen; rein formale Zusammenstellungen gelten dabei nicht als wissenschaftliche Publikationen im Sinne der Hochschulbibliografie.

Berechtigte Personen (s.o. Wer kann Publikationen eintragen?) können sich oben rechts in der Bibliografie mit dem Klick auf „Anmelden“ mit ihrer Campus ID in die Hochschulbibliografie einloggen. Die Funktion „Publikation melden“ wird dann eingeblendet. Mit der Angabe eines Identifier z.B. der DOI oder mit der Angabe von Autor*in und Titel der Publikation gelangen Sie zur Eingabemaske für Publikationen.

Im Personenseiteneditor (PSE) können Sie über den Bereich „Publikationen“ (wenn dieser Bereich für Sie sichtbar ist) eigene Publikationslisten auf ihrer Personenwebseite darstellen. Die Publikationslisten aktualisieren sich innerhalb der vorgegebenen Optionen automatisch. Die Anzeigeoptionen für die Liste können Sie in der Digitalen Hochschulbibliografie selbst zusammenstellen und den Suchstring über das Modul „Publikationen“ einbinden.

Eine detaillierte und aktuelle Anleitung finden Sie in der Benutzungsanleitung unter https://www.th-koeln.de/bibliografie

Buch (Monographie)
Ein Buch, geschrieben von einem oder mehreren Autor*innen, das sich einem Thema widmet und dieses umfassend und unter Berücksichtigung der relevanten Forschungsergebnisse darstellt.
Buch (Sammelwerk)
Ein Buch, das von einer oder mehreren Personen herausgegeben wurde. Es enthält Beiträge in Form von Buchaufsätzen oder Kapiteln verschiedener Autor*innen.
Tagungsband
Ein Buch, das von einer oder mehreren Personen herausgegeben wurde. Es enthält Beiträge einer wissenschaftlichen Tagung in Form von Buchaufsätzen oder Kapiteln verschiedener Autor*innen.
Festschrift
Ein Buch, das von einer oder mehreren Personen zu einem festlichen Anlass z.B. Jubiläum eines Gelehrten herausgegeben wurde. Es enthält Beiträge in Form von Buchaufsätzen oder Kapiteln verschiedener Autor*innen.
Lexikon
Ein nach Stichwörtern alphabetisch geordnetes Nachschlagewerk für alle Wissensgebiete oder für ein bestimmtes Sachgebiet. Es enthält Beiträge in Form von Buchaufsätzen oder Kapiteln verschiedener Autor*innen.
Buchaufsatz / Kapitel
Ein Buchaufsatz oder Kapitel ist ein abgeschlossener unselbstständiger Beitrag zu einem abgegrenzten Thema oder einer Fragestellung, der zusammen mit anderen Beiträgen z.B. in einem Buch veröffentlicht wurde.
Vorwort / Nachwort
Ein Vorwort oder Nachwort ist ein abgeschlossener unselbstständiger Beitrag zur Einleitung oder zum Abschluss einer Thematik in einer Zeitschrift oder einem Buch.
Abstract
Ein Abstract ist ein kurzer Text, der eine Präsentation an einer Konferenz zusammenfasst und entweder in einer wissenschaftlichen Zeitschrift oder in einem Tagungsband veröffentlicht wurde.
Blog
Ein Blog ist eine tagebuchartige, öffentlich zugängliche Webseite, die ständig um Kommentare und Notizen zu bestimmten wissenschaftlichen Themen ergänzt wird.
Lehrmaterial
Hier erfasst werden veröffentlichte Lehrmaterialien, zum Beispiel in Form von Lehrvideos.
Aufsatz / Artikel
Ein Aufsatz oder Artikel ist ein abgeschlossener unselbstständiger Beitrag zu einem abgegrenzten Thema oder einer Fragestellung, der zusammen mit anderen Beiträgen z.B. in einer Zeitschrift veröffentlicht wurde.
Rezension
Eine Rezension ist ein Artikel, der eine kritische Bewertung eines oder auch mehrerer Werke beinhaltet.
Interview
Interviews mit Bezug auf wissenschaftliche Tätigkeiten, die in Zeitschriften, Zeitungen, Blogs, Rundfunk oder Fernsehen veröffentlicht wurden, können hier angegeben werden.
Bericht
Die Kategorie “Bericht” umfasst öffentliche wissenschaftliche Publikationen, die entweder von der Institution herausgegeben wurde, in der die Forschung stattfindet, oder im Auftrag einer Institution angefertigt wurden. Arbeitspapiere, Gutachten, Forschungs- und Abschlussberichte z.B. von Projekten öffentlicher Einrichtungen können hier erfasst werden.
Beitrag (Bericht)
Hier können Beiträge, die innerhalb von Berichten veröffentlicht wurden, gemeldet werden.
Qualifikationsarbeit
Die Qualifikationsschrift dient als Überbegriff für Dissertationen, Habilitationen und Hochschulschriften.
Dissertation
Eine Dissertation ist eine wissenschaftliche Arbeit zum Erwerb des Doktorgrades.
Habilitation
Eine Habilitation ist eine wissenschaftliche Arbeit zum Erwerb der universitären Lehrbefähigung.
Poster
Ein Poster ist eine visuelle Präsentation wissenschaftlicher Ergebnisse, die im Rahmen einer Konferenz dauerhaft auf den Seiten der Veranstalter oder einem Repositorium publiziert wurden.
Aufsatz (Konferenz)
Ein Aufsatz (Konferenz) ist eine Konferenzschrift, die im Rahmen einer Konferenz dauerhaft auf den Seiten der Veranstalter oder einem Repositorium publiziert wurde.
Patentschrift
Eine Patentschrift bezieht sich auf ein erteiltes Patent und enthält Beschreibungen und Zeichnungen zu einem technischen Verfahren oder Produkt.
Zeitschrift
Eine Zeitschrift ist ein regelmäßig erscheinendes, fortlaufendes Sammelwerk, in dem Beiträge zu einer thematischen oder fachlichen Ausrichtung erscheinen.
Reihe / Serie
Eine Reihe oder Serie ist ein fortlaufendes Sammelwerk, welches mehrere Publikationen, die jeweils in sich abgeschlossen sind, aber in einem allgemeinen thematischen Bezug zueinander stehen, umfasst.
Zeitung
Eine Zeitung ist ein regelmäßig erscheinendes, fortlaufendes Sammelwerk, in dem Beiträge mit aktuellem und universellem Inhalt erscheinen.

Open Access
Offener Zugang: Eine Ressource ist Open Access wenn sie sofort und dauerhaft online und für alle im Web kostenlos und ohne finanzielle und technische Hindernisse verfügbar ist.
Embargoed access
Zugang unterliegt Embargo: Eine Ressource, die einem Embargo unterliegt, wird ab einem bestimmten Datum für den offenen Zugriff freigegeben. Bis dahin können nur die Metadaten angezeigt werden. Embargos können von Herausgeber- und Geldgeberrichtlinien verlangt oder vom Autor festgelegt werden.
Restricted access
Eingeschränkter Zugang: Ressource, die in einem System verfügbar ist, jedoch eine gewisse Einschränkung für den vollständigen offenen Zugriff aufweist.
Metadata only access
Nur Metadaten: Eine Ressource, bei der der Zugriff nur auf Metadaten beschränkt ist. Die Ressource selbst wird durch die Metadaten beschrieben, ist jedoch weder direkt über das System noch über die Plattform verfügbar.